Plan your dreams. Or dream them?

She turned her cant´s into cans and her dreams into plans.

That´s exactly what I did when I left Germany for my year in Norway.

That´s exactly what I did when I became an snowboard instructor.

That´s exactly what I´m gonna do with my backpacking-dreams.

12294617_941582075922796_9192447219161564415_n

Eigentlich träumen wir doch unser Leben. Ich meines auf jeden Fall. Immer wieder erwische ich meine Gedanken im Schnee, im Dschungel, am Meer oder sonst irgendwo auf der Welt. Aber irgendwie nie dort wo sie sein sollten. In der Schule. Bei der Arbeit. Beim Lernen. Ich kann stundenlang durch Pinterest scrollen. Dabei träumen wo ich als nächstes hinwill. Und Unmengen von Tipps lesen, wie ich diese Träume verwirklichen kann.

Aber ganz ehrlich, so wirklich kann man eine Weltreise ja gar nicht planen. Will ich ja gar nicht. Ich möchte spontan sein. Je nachdem was mir gefällt. Aber ich kann arbeiten. Damit ich genau das verwirklichen kann. Ich kann unzählige Blogs, Erfahrungsberichte etc. lesen, denn dann bin ich gedanklich schon auf Weltreise. Man darf ja schonmal träumen.

Träume nicht dein Leben sondern lebe deine Träume.

Und dafür heißt es zu kämpfen. Hier und jetzt. Egal wieviele Leute deine Pläne anzweifeln. Wenn du etwas wirklich willst, dann schaffst du das auch. Und das Lachen dabei nicht vergessen. Denn solange man ein Ziel hat macht selbst das Arbeiten Spaß 🙂

Advertisements

2 thoughts on “Plan your dreams. Or dream them?

  1. Hey 🙂
    Ich find deinen Blog echt cool. Besonders gefallen haben mir “Fernweh” und “Plan your dreams”. Mit denen kann ich mich im Moment gut identifizieren :D. Mach weiter so 🙂

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s